Was ist die Biomeditation?

  

 

                                                                                                                                                                                               

"Willst Du den Körper heilen, musst Du zuerst die Seele Heilen." Platon, 427-347 v. Chr.                                                                         

 

 

                                                                                                                                                                                               

Stärkung der Gesundheit mit der Bioenergetischen Meditation nach Viktor Philippi                                                                                   

                                                                                                                                                                                               

Wie wird man schneller gesund?     Was ist Gesundheit?      Warum versagen die Abwehrkräfte?                                                    

Was schwächt das Immunsystem und den Stoffwechsel?      Warum wehrt sich der Körper nicht?                                                   

 

Krankheiten zerstören den Körper wie Gift.                                                                                                                                                     

  

 

Jeder von uns ist für sein Leben und somit für seine Gesundheit verantwortlich.

Das Chaos im Energiefluss – verursacht durch Blockaden – führt dazu, dass lebenswichtige Informationen falsch oder gar nicht weiter geleitet werden. Die „innerbetriebliche" Kommunikation des Menschen ist gestört. So entsteht Krankheit. Die Biomeditation ist in der Lage die energetischen Blockaden aufzulösen und den Informationsfluss wieder in Gang zu bringen. Solange man bei der Suche nach den Entstehungsursachen von Krankheiten nur die körperliche, die materielle Ebene berücksichtigt, wird man nie Antworten auf das "WARUM" und das "WIE" finden. Stör- und Reizfaktoren, die die Gesundheit schwächen, gibt es viele, aber nicht alle Menschen leiden in demselben Ausmaß darunter. Allein diese Tatsache ist bisher wissenschaftlich nicht erklärbar. Der Mensch besteht aus Seele, Geist und Körper und diese drei Ebenen sind über ein Bioinformationsnetz miteinander verbunden. Durch dieses "Netz" fließen Bioenergie und Bioinformation. Dank der Bioinformation arbeiten im Körper das Immunsystem, der Stoffwechsel und das Nervensystem einwandfrei zusammen. Die Atmung, die Verdauung und der Bewegungsapparat können nur richtig funktionieren, wenn die Bioinformation ungestört fließen kann. 

 

Mehr Informationen zur Biomeditation nebst Mitgliederverzeichnis für den Biosens in Ihrer Nähe erhalten Sie auf der Internetseite des "Europäischen Berufs- und Fachverbandes für Biosens e. V.": www.biomez.de 

 

 

An dieser Stelle machen wir aus rechtlichen Gründen darauf aufmerksam, dass die Biomeditation keine Heilbehandlung im medizinischen Sinne, sondern eine Gesundheitspflege ist. Ärztliche Anordnungen werden durch den Biosens in keinem Falle geändert. Die Biomeditation kann und will die Schulmedizin in keiner Weise ersetzen. Ich sehe die Meditation viel mehr als begleitende Ergänzung im Sinne der Gesundheitspflege und arbeite gerne mit Ärzten, Heilpraktikern und der Wissenschaft zusammen. Bitte sehen Sie die Biomeditation als Ihre persönliche Maßnahme zur Gesunderhaltung.